Fachinfo

 
 
 
 
LikraSan
Der phytogene Bio-Regulator für Schweine

Phytogene Zusatzstoffe in der Schweinefütterung

 

Pflanzliche Stoffe spielen schon seit langer Zeit eine bedeutende Rolle zur Stabilisierung der Gesundheit und Ernährung der Menschheit. Auch in der Tierernährung sind diese Stoffe in den letzten Jahren immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses gerückt, v.a. vor dem Hintergrund weniger Antibiotika in der Schweinehaltung einzusetzen.

 

Sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe mit starken Wirkungen im Organismus

 

Zentrale Rolle spielen dabei die sekundären Inhaltsstoffen, die vom Sekundärmetabolismus der Pflanze gebildet werden. Sie erfüllen in der Pflanze wichtige Funktionen, indem sie zum Beispiel als Farb- und Aromastoffe Nützlinge anlocken. Zu den sekundären Inhaltsstoffen zählt man ätherische Öle, Scharfstoffe, Bitterstoffe, phenolische Stoffe, Alkaloide, Gerbstoffe, Saponine und Glykosinolate. Es handelt sich hier um eine sehr heterogene Stoffgruppe mit einer Vielzahl an Verbindungen.

 

Durch die optimierten Kombination aus gemahlenen Kräutern, Gewürzen und ätherischen Ölen bewirkt der pflanzliche Zusatz eine positive Geruchs- und Geschmacksbeeinflussung des Futters, die zur Anregung der Futteraufnahme sowie zur erhöhten körpereigenen Produktion an Verdauungssäften vom Maul bis in den Darm der Schweine für eine effizientere Futterverwertung und eine höhere Leistung führt.

 

In der Praxis verbessern die ammoniak-bindenden Eigenschaften der Bitterstoffe deutlich die Qualität der Stallluft. Den antioxidativen sowie antimikrobiellen Wirkungen der enthaltenen ätherischen Öle werden stoffwechselentlastende und entzündungsreduzierende Eigenschaften im Darm zugeschrieben.

 

Bosch Mineralfutter mit LikraSan stellen für Ferkel, Sauen und Mastschweine wirtschaftliche Alternativen mit natürlichem Leistungsförderer bei hohen Eiweißkosten dar.

 

LikraSan - ausgewählte Kräuter, Gewürze und ätherische Öle

  • Bitter -und Scharfstoffe
  • Polyphenole
  • Natürliche Extrakte

 

Vorteile mit LikraSan

  • Positive Geruchs- und Geschmacksbeeinflussung
  • Steigerung der körpereigenen Sekretion an Enzymen im Maul, im Magen und im Darm
  • Antioxidative Wirkung
  • Unterdrückung unerwünschter Keime im Darm
  • Unterstützung des Immunsystems

 

LikraSan ist in folgenden Mineral- und Ergänzungsfuttern enthalten

 

Ferkel

     Bosch Ferkel-Power LikraSan

     Bosch PiggySpeed 12 LikraSan

     Bosch Ferkel-Speed LikraSan


Zuchtsauen

     Bosch Gravi-Zucht LikraSan

     Bosch Top-Zucht LikraSan


Mastschweine

     Bosch Amino-12 LikraSan

     Bosch Amino-Mast LikraSan

 
passende Produkte
Mineralfutter für Mastschweine
Premium-Mineralfutter für Mastschweine mit dem Bio-Regulator LikraSan für eine stark N/P-reduzierte Fütterung
Premium-Absetzergänzungsfutter
Ideales 35 %-Ergänzungsfuter mit dem Bio-Regulator LikraSan für hofeigene Absetzmischungen
Mineralfutter für säugende Zuchtschweine
Premium-Mineralfutter für Zuchtschweine mit dem Bio-Regulator LikraSan
 

Sie wünschen persönliche Beratung?

Melden Sie sich
 
Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen.
Akzeptieren
Wenn Sie keine Aufzeichnung wünschen können Sie diese unter Datenschutzhinweis deaktivieren.
X